Samstag, 19. August 2017

KINDER - + SOMMERFEST
Beginn: 15:00 Uhr

Eintritt frei

Ausgabe der SPIELKARTEN:

06. + 13. August 2017
von 10:00 - 12:00 Uhr

im Vereinsheim Guter Wille

Gastkinder: 3,50 Euro
Kolonie- + Enkelkinder GRATIS

 

Atomuhr
Kalender

So viele Gartenfreunde haben unsere Internetseite besucht:

Besucherzaehler

Folgen Sie uns auch auf

Die Kolonie "Guter Wille"

Gründung der Kolonie Anno 1922
Gründung der Kolonie Anno 1922

 

Die heutige Dauerkleingartenanlage Guter Wille ist 1922, vor genau 91 Jahren, als "Naturfreunde- und Pflanzerverein Guter Wille" gegründet worden.

 

Dazu hat der Magistrat der Stadt Berlin ein Stück Land an der Triftstraße (seit 1950 umbenannt in den Koppelweg) zur Parzellierung freigegeben. 1935 wurde das "Lindnerische Gelände" vom Besitzer Bauer Lindner in weitere Parzellen aufgeteilt und die Kolonie vergrößerte sich.

 

Aktuell hat unsere Kolonie 407 Parzellen und ist mit einer Grundfläche
von 168.888,00 m² (das entspricht etwa 24 Fußballfeldern)
die viertgrößte Kleingartenanlage im Süden Berlins.

 

Quelle: Google Earth
Quelle: Google Earth

 

Bemerkenswert: 1926 bekamen die Kolonisten schon ganz fortschrittlich Wasserleitungen, damit sie nicht mehr aus Brunnen schöpfen mussten. Ab August 1927 mussten sie auch für das Wasser selber bezahlen (!) und zwar 1 Pfennig pro m³.

 

Seit Februar 1928 ist die Weiß-Grüne Fahne das Kleingartensymbol unserer Kolonie.
Seit Februar 1928 ist die Weiß-Grüne Fahne das Kleingartensymbol unserer Kolonie.

Der Tradition im Herzen verpflichtet

Banner-Umzug damals
Banner-Umzug damals
Banner-Umzug heute
Banner-Umzug heute

Erklärungen und Ausführungen

Downloads

Bundeskleingartengesetz.pdf
Adobe Acrobat Dokument 58.5 KB
Verwaltungsvorschriften über Kleingärten
Adobe Acrobat Dokument 60.8 KB

Impressum | Datenschutz | Sitemap
(c) Ulf Wedler 2017